Das Kleine Paradies

Herzlich willkommen im kleinen (digitalen) Paradies!

Seit 2016 blüht jeden Frühsommer ein Kleinod an der Weser auf: Das Kleine Paradies.

Die Wurzel dieses Kunstexperimentes ist die Bühne im Europalettenkleid: Die Komplette Palette, kurz DKP.

Mit der Hilfe von freien Willigen ist es dem Initiator Immo Wischhusen gelungen, durch miteinander machen einen Platz zu erschaffen, an dem die Welt anders sein kann, als sie scheint.

Es gibt eine Badebucht samt Badeinsel und eine Strandbar mit kalten Getränken und bunten Tüten, die mit den Süssigkeiten drin: die Barlette.

Zur Zeit wird das Gelände wieder aufgebaut, freiwillige Hilfe ist gern gesehen.

Der Barbetrieb soll Anfang Mai beginnen, Regentage sind Ruhetage, bis auf die Musikveranstaltungen ist der Eintritt frei, Spenden aber sehr willkommen.