Abbau Tag 10: Fuhre 7 & 8

Mit Jonas und Tobi ging es morgens los. Fuhre Nummer 7 aufladen.

Die Wiese leert sich, die Halle füllt sich.

Und abladen….

Zurück zur Wiese, Janika kommt mit dem Fahrrad und räumt Dinge in den Container, während wir zu dritt die zweite Tour ins Lager bringen.

Die Kräfte schwinden, der Blutzucker sinkt. Um 18h treffen wir die Entscheidung, ich noch eine Tour zu fahren.

Der LKW wird geparkt und es geht noch einmal zur Wiese, um Janika zu erlösen und die Container abzuschließen.

Marina war zwischendurch auch auf der Wiese, um Papa Lette ein neues zweites Auge anzunähen.

Am Samstag geht es um 11h mit voller Kraft auf der Wiese weiter, die Kabine und die Treppe müssen demontiert werden, im Idealfall sind genug Menschen dabei, um parallel weiter zu transportieren, damit es in der nächsten Woche erledigt ist, mit dem Abtransport. Bist Du einer dieser Menschen? Dann komme einfach vorbei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.