Conartism – Festival Contre le Racisme 18.6.2016

Das Conartism Kollektiv war das erste von drei externen Teams, die diesen Sommer eine Veranstaltung auf bay-watch und der kompletten Palette durchgeführt haben. 

Hier das Set von Ølchen (Conartism)

Hier ihre Veranstaltungsbeschreibung:

Conartism contre le racisme!

Rassismus ist scheiße, aber leider immer noch alltäglich! Um auf dieses Problem aufmerksam zu machen veranstalten wir ein Fest, tanzen mit positivem Beispiel voran und feiern gemeinsam ohne Blick auf Aussehen oder Abstammung das Menschsein!

Die Openair findet am 18.06. ab 16 Uhr bei bay-WATCH im Arberger Hafen statt!

Die Kapazität des Veranstaltungsortes ist begrenzt, sodass es unter Umständen zu Einlassverzögerungen kommen kann, also taucht früh genug auf.

Die Veranstaltung ist Teil des internationalen “Festivals Contre Le Racisme”
–> https://contreleracismeblog.wordpress.com/
–> https://www.facebook.com/Festival-contre-le-racisme-Bremen-197286363639906/

Line Up:

Sensør (Gastspiel Records, Neuhain, DOPE)
https://soundcloud.com/sensor_techno

Martin Weinel (Lunactic)
https://soundcloud.com/martin-weinel

M A W (Conartism)
https://soundcloud.com/maw_bremen

Mystigrix (Conartism)
https://soundcloud.com/mystigrix

Chai Kowski (Conartism)
https://soundcloud.com/chaikowski

Ølchen (Conartism)
https://soundcloud.com/oelchen1

Die Veranstaltung ist umsonst & draußen und gerade deshalb weisen wir nochmal besonders darauf hin, verantwortungsbewusst mit dem Gelände, den Bewohnern und deren Besitz umzugehen und den Abfall ordnungsgemäß zu beseitigen.

Bier und andere Getränke wird es wie gewohnt gegen Spende geben. Dadurch unterstützt ihr weitere Conartism Open-Airs und das bay-Watch Projekt.

——————

Bilder sagen mehr als 1000 Worte, also Fotos:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.