Dub Rockers Unity Session – 13.8.2016

Die Dub Rockers waren das dritte externe Team diesen Sommer und haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Unity zwischen den Bremer Dub & Reggae Lovern zu vergrössern. Somit luden sie viele der Bremer Soundsystems ein, um gemeinsam mit ihnen dieses Fest zu feiern und fette Tunes zu rinsen. Die Bremer Band Coffee war in voller Besetzung am Start und gleichzeitig die grösste Band des Sommers. Heretik Radio sind extra mit der urigen Daimler Wanne aus Belgien nach Bremen Hemelingen gereist um in der Nacht ihren Dub erklingen zu lassen. 
Ein weiteres Special war die leckere Limonaden Manufaktur SunnyBike , die mit selbst gefertigtem Sirup und weiteren Zutaten frische Drinks feil boten, inklusive Schuss für Erwachsene. 

Doch nun die Veranstaltungsinfo der Dub Rockers

It’s Rockers time again!

Und dieses Mal wollen wir mit allen lieben Menschen einen kompletten Tag bis tief in die Nacht gestalten. Die Veranstaltung steht unter dem Stern der Consciousness und Unity.

„Der Eintritt ist frei, wir legen um 14:00 Uhr los!“

Dub (in all seinen Facetten), Roots, Conscious und eine Prise modern Reggae sollen den Tag in musikalischen Einklang bringen und die ohnhehin farbenfrohe Kulisse von BayWatch mit feinsten Off-Beats untermalen. Und nicht vergessen, Slagness, Homophobie und Seximus sind bei uns genauso wenig willkommen, wie schlechtes Wetter und bad vibes.

Die Adresse der Location ist :

„Arberger Hafendamm 17, 28309 Bremen“

Mit dabei an den Reglern sind Risin High Sound , Chriztoph CK Kolanji vom Bikini Bottom Sound und Roots Ashanti.

Auf den wunderschön hergerichteten Brettern der Die Komplette Palette (DKP) wird es „Live Musik“ von Heretik Radio (Belgien) und Coffee (Bremen) geben.

Leckeres Essen wird es gegen Spende geben.

Hier schon ein wenig was zum Aufwärmen:

Dub Rockers:
https://www.mixcloud.com/DubRockersHB/

Roots Ashanti:
https://soundcloud.com/roots-ashanti

Risin High Sound:
https://soundcloud.com/risinhighsound

Heretik Radio:
https://heretikradio.wordpress.com/

Coffee:
http://www.coffeemusic.de/


Das Video vom Event mit ein paar Vibes:

Und hier 9 Stunden Musik des Tages im Mix:

Fotos von Thorben Thum:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.