6.6. Pissrinne, Disteln & Schriftzeichen

Markus von Basingwer kam erneut zum Helfen vorbei und verstärkte die Bänke. In einem unbeobachteten Moment hinterließ er dort kryptische Schriftzeichen. Danke dafür!
Die steife Brise hielt fast alle Gäste davon ab, zu erscheinen. Bis auf zwei!
Die Pissrinne wurde neu arretiert, morgen wird sie endlich an den Tank angeschlossen.
Morgens wurden zunächst Disteln deleted, die Polizei kam zu Besuch und die Schanklizenz kam endlich per Mail.
Am Mittwoch wird das Wetter wieder für Fortgeschrittene, de Hemelinger Füchse kommen zum Helfen vorbei, die Bar öffnet auf Zuruf. Bis gleich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.