Ein ganz normaler Tag

50 Kinder kamen heute morgen um zehn zum zweiten Mal in das kleine Paradies zum Spielen. Das Bürgerhaus Hemelingen bietet Ferienbetreuung an, in dem Rahmen ging es bis 14h zur Sache.

Trampolin, Holzschiff, Strand und vor allem die Bar hatte es einigen besonders angetan. Entdeckungsreise! 

Wollen wir eine Bank bauen? 6 Mädchen taten es gemeinsam. Jede wollte schrauben. Als erste. Bank? Fertig.


Auf der Bühne und Backstage herrschte reges Treiben es wurde um Stift und Papier gebeten, um ein Lied zu schreiben, und schon bald wurden funktionierende Mikrofone für die geplanten Auftritte verlangt. Wie? Es gibt nur ein Mikrofon? 
Erst Brotzeit, dann der Auftritt.

Es entwickelte sich eine Varieté Show mit Gesang, Tanz, Witzen, und dem grünen Wurm. 

Diese klugen jungen Menschen hatten vorher schon von selbst die Sitzmöbel strategisch klug vor der Bühne platziert, das amüsierte Publikum füllte die Ränge.

Müll aufräumen und zurück zum Bürgerhaus Hemelingen, die Kinder gingen, Brian kam, und die neue Tribüne nahm Fahrt auf. David stieg dazu, Saskia tauchte auf, die Sonne schien, alles paletti.
Dem Begehbaren Kopf wuchsen seine wohlverdienten Schweinsohren, leuchtende Augen , Nasenlöcher und mehr Haare.


Das Tip-i stellte uns vor noch nicht lösbare Rätsel, die erst gelöst werden konnten, als Jamie aus den USA mit Jan-Marc erschien, sie kannte die richtige Technik. Und Schwups war die Hütte dicht. Anneke hatte vor Tagen in einem sechsstündigen AerosolMarathon die Plane bemustert. Nun hängt das Bild. zerschnitten & verschraubt. Einer neuer Raum ist entstanden. Es gibt Sitzmöbel vom Goethe Theater mit verspiegelten Stufen. Stark.


Rasenmäher repariert, aber dann die Antriebsscheibe, den sogenannten Schädelspalter, nicht gefunden. Meh…

Getränke bestellt. Pasta gekocht. Mit Pesto ausm Glas und Kräutern aus dem Beet.

Im Tipi gesessen, auf die Bühne umgezogen, auf die Weser geguckt. 

An den Strand gewechselt, Feuer gemacht, geschnackt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.